Ascherost

Ascherost

Wer einen Kaminofen besitzt, der kommt früher oder später um den Kauf eines Ascherostes nicht herum. Denn dieser Rost sorgt dafür, dass die Asche des Feuers ordentlich gelagert wird und somit kein Unheil anrichten kann. Doch welchen Ascherost sollte man kaufen? Und worauf muss man beim Kauf achten?

Wofür benötigt man einen Ascherost für Kaminofen?

Ein Ascherost ist in erster Linie dafür da, um die Asche des Feuers ordentlich zu lagern. Denn wenn die Asche nicht gelagert wird, kann sie sich im ganzen Raum verteilen und Unheil anrichten. Außerdem sorgt ein Ascherost dafür, dass die Asche nicht in den Kaminofen zurückgezogen wird, wenn man diesen neu anheizt.

Ascheroste für Ihren Kaminofen

Kaminrost / Ascherost eckig

massives Gusseisen

aus deutscher Herstellung

20x30 cm

Für Kamine , Kaminöfen und Kachelofen geeignet

Ascherost Kaminrost Herdrost Eckrost Ofenrost Tafelrost 20 x 30 cm
*

SPARTHERM Kaminrost Ascherost

Spartherm Ascherost 22 x 22 cm
37,50 €*

Massives Gusseisen

Original-Ersatzteil

Dicke: ca. 1 Zentimeter

Abmessungen:22 x 22 cm

Hochwertiger 16 x 28 cm Gussrost Ofenrost Kaminrost Ascherost

Massiver Gussrost 16x28 cm

Materialstärke: 1,4 cm

Gewicht: 2,00 kg

Gegossen in einer TÜV zertifizierten Gießerei mit einer über 100 jährigen Tradition

Hochwertiger 16 x 28 cm Gussrost Ofenrost Kaminrost Ascherost Feuerrost Rost
27,39 €*

Hochwertiger 15 x 22 cm Gussrost Ofenrost Ascherost

Hochwertiger 15 x 22 cm Gussrost Ofenrost Ascherost Kaminrost passend f. Spartherm und H&M Kaminofen
24,99 €*

Massiver Gussrost 15x22 cm

Materialstärke: 1,2 cm

Gewicht: 2,19 kg

Gegossen in einer TÜV zertifizierten Gießerei mit einer über 100 jährigen Tradition

Worauf sollte man beim Kauf eines Ascherostes achten?

Wenn man einen Ascherost kaufen möchte, sollte man vor allem auf die Qualität des Rostes achten. Denn ein hochwertiger Rost wird länger halten und ist meist auch besser in der Handhabung. Zudem sollte man darauf achten, dass der Rost möglichst stabil ist und eine gute Standfestigkeit aufweist.

Ein weiterer wichtiger Punkt beim Kauf eines Ascherostes ist die Größe des Rostes. Denn je nachdem, wie groß der Kaminofen ist, sollte man auch den passenden Ascherost kaufen. Zu kleine Roste sind meist weniger stabil und zu große Roste können das Feuer im Kaminofen beeinträchtigen.

Richtige Anwendung eines Ascherostes

Wenn man einen Ascherost hat, sollte man diesen immer korrekt anwenden. Zuerst sollte man den Rost in den Kaminofen stellen und darauf achten, dass er möglichst stabil steht. Anschließend kann man die Asche des Feuers in den Rost geben und diesen dann entfernen.

Wichtig ist, dass man den Ascherost immer wieder entfernt und reinigt. Denn ansonsten kann sich die Asche im Rost verklumpen und das Feuer beeinträchtigen. Zudem sollte man den Rost nach jeder Benutzung gründlich reinigen, damit er auch bei der nächsten Anwendung wieder einwandfrei funktioniert.

Vor- und Nachteile

Vorteile:

Ein Ascherost hat viele Vorteile. Zum einen sorgt er dafür, dass die Asche des Feuers ordentlich gelagert wird und somit kein Unheil anrichten kann. Zudem ist er leicht zu reinigen und kann daher immer wieder verwendet werden. Außerdem ist ein Ascherost meist sehr stabil und standfest, sodass man keine Angst haben muss, dass er umkippt.

Nachteile:

Ein Ascherost hat zwar viele Vorteile, aber auch einige Nachteile. Zum einen ist er meist relativ teuer in der Anschaffung. Zudem muss man ihn immer wieder entfernen und reinigen, damit er einwandfrei funktioniert. Außerdem ist er oft relativ schwer, sodass man ihn nicht so leicht transportieren kann.

Fazit

Ein Ascherost ist ein unverzichtbares Utensil für jeden Kaminofenbesitzer. Denn mit diesem Rost kann man die Asche des Feuers ordentlich lagern und verhindern, dass sie sich im ganzen Raum verteilt. Zudem sollte man beim Kauf eines Ascherostes vor allem auf die Qualität des Rostes achten.

Andreas Kirchner
Andreas Kirchner ist Herausgeber des Magazins ersatzteile-ofen.de. Auf unserer Seite stellen wir Ihnen die unterschiedlichen Ersatzteile für Kaminofen, Holzherde und normale Herde vor. Weiterhin recherchieren wir die sinnvollsten Zubehör Artikel für Kaminofen, Holzherde und normale Herde.

Neu im Ersatzteil-Magazin

Ofenrost

Der Ofenrost ist ein wichtiges Element bei der Benutzung eines Kaminofens. Er verhindert, dass Gl...

Ofenlacke

Ein Ofenlack ist eine spezielle Art von Lack, die für den Einsatz in Ofen und auf anderen he...

Ofendichtungen

Ein Ofendichtungen ist eine Dichtung, die in einem Ofen verwendet wird, um Wärme und Feuchti...

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken und auf der Zielseite etwas kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Ihre Ofen ist unser Anliegen.

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Alle Inhalte geschützt © 2022 ersatzteile-ofen.de